Ärzte

17.3.2007

Ein kompletter Rundumcheck bei den ärzten kann nicht schaden... besonders wenn die Krankenversicherung in Zukunft wegfällt!

weiterweiter

Abonnements

17.3.2007

Eventuell noch was Wissenswertes zu Abos, Telefonverträgen,...

weiterweiter

Arbeit

17.3.2007

Das Arbeitsamt übernimmt die Krankenkassenbeiträge (bei eintretender Sperrfrist) erst ab dem zweiten Monat der Arbeitslosigkeit. Im ersten Monat ist der letzte Arbeitgeber verpflichtet den ehemaligen Arbeitnehmer weiter zu versichern.

weiterweiter

Auslands-KV

17.3.2007

Kümmert man sich um eine Auslandskrankenversicherung die einen Auslandsaufenthalt von einem Jahr oder mehr abdeckt, stößt man ziemlich schnell auf den Punkt an dem man begreifen muß, daß es sich um reine Privatversicherungen handelt. Das macht sich in Klauseln, Leistungsausschlüssen und Risikobeiträgen bemerkbar! Ist man bei voller Gesundheit, sollte es keine Probleme geben aber wehe man hat auch nur ein kleines Problemchen mit Rücken, Knien, ...

weiterweiter

Banken

17.3.2007

Es gibt wohl endlos viele Kontomodelle der einzelnen Banken, alle hier aufzulisten würde an dem Sinn meiner Seite vorbeischießen! Zwei recht interessante Konten für Langzeitreisende möchte ich hier aber kurz vorstellen...

weiterweiter

Carnet de passage

17.3.2007

Das Carnet ist ein Zolldokument, daß in Deutschland vom ADAC ausgestellt wird. Es gibt auch eine Variante der IHK, die aber eigentlich nicht für private Fahrzeuge gedacht ist. Im Normalfall wendet man sich für das Carnet also an den ADAC...

weiterweiter

Geld

17.3.2007

Neben dem »Geld haben« und dem »Geld verdienen« gibt es noch die Frage wie man an sein Geld herankommt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten die ihre Vor- und Nachteile haben...

weiterweiter

Generalvollmacht

17.3.2007

Unerlässlich wenn man längere Zeit auf Reisen ist. Einiges kann ja über das Internet geregeltwerden, früher oder später braucht man aber doch jemanden der zu Hause im eigenen Namen handelnmuß.

Eine Generalvollmacht ist dazu der einfachste weg, Sie ist Gültig für alle Rechtshandlungen die manselber vornehmen könnte und bei denen eine Stellvertretung gesetzlich zugelassen ist.Kosten für eine Generalvollmacht vom Notar liegen bei ca.50€

Impfungen

10.5.2007

Wer auf Reisen will, der sollte vorher an die Spritze! Am besten verliert man auch gleich die Angst vor Nadeln, was bei mir zum Glück schon geschehen ist! Hätte man mir mit zehn Jahren drei Impfungen auf einmal verpasst, hätte ich wohl die Praxis zerlegt.

weiterweiter

Internationale Papiere

27.11.2007

Der Spaß mit den örtlichen Behörden geht meist erst richtig los wenn man sich um nicht allzu bekannte Dokumente bemüht! Viele Menschen sind wohl schon mit einem "Das gibt es nicht!" oder "Soetwas hatten wir noch nie!" abgeschmettert worden. Bei meinem Gang zum Bürgerservicecenter sah das so aus...

weiterweiter

KFZ-Versicherung

17.3.2007
In Arbeit...

Motorradtransport

17.3.2007

Wofür man sich auch immer entscheidet, ein Transport kostet Zeit, Geld und Nerven. Je nach Transportart kann man sich das eine oder andere davon sparen. Man sollte sich aber frühzeitig für die Art des Transportes entscheiden. Bei Seefracht genügt es, ein paar Wochen vor dem Abreisetermin zu buchen. Um die Frachtschiffsreise sollte man sich spätestens ein halbes Jahr vorher kümmern!

weiterweiter

Sprachen

17.3.2007

Zur Reisevorbereitung gehört normalerweise auch das lernen der jeweiligen Sprache. In meinem Fall war es etwas chaotischer, in der gesamten Zeit in Deutschland kam ich nicht dazu spanisch zu lernen und machte mir die grössten Sorgen und Vorwürfe. Auf der Schiffsreise setztesich das Dilemma fort, überall wurde Deutsch und Englisch gesprochen, wie soll man da vernünftig lernen??

weiterweiter

Versicherungen

17.3.2007

Seine Versicherungen sollte man noch mal genau durchgehen. Wer sein komplettes Versicherungspaket beibehalten möchte, sollte sich über seine monatlichen Kosten im Klaren sein. Ein Großteil der Versicherungen kann man sich spätestens Unterwegs schenken...

weiterweiter

Wohnung

17.3.2007

Fährt man »nur« in den Urlaub, sollte es ausreichen jemanden zum Blumen gießen und Post sammeln eizuspannen. Wird die Reise etwas länger, sollte man sich auch für die eigene Wohnung etwas einfallen lassen...

weiterweiter