Punta Arenas

Nach einem zweitägigen Aufenthalt in Punta Arenas und der vergeblichen Suche nach einem Hinterreifen breche ich nun wieder mit den anderen auf, zum Nationalpark Torres del Paine.

Ich war mir zwar nicht so sicher ob ich weiter in der Gruppe bleibe, habe mich heute morgen dann aber doch spontan dazu entschieden. Das mit dem Hinterreifen wird sich spätestens dann regeln wenn ich auf dem Schlauch fahre und der Regen wird mich auch nicht abschrecken!

Also dann, bis die Tage!