Euro 08 - Fußball gucken

Da schwappt doch glatt der Funke der Fußballbegeisterung rüber nach Südamerika und ich wollte mich, Dank der neuen Breitbandverbindung bei Dakar Motos, mal um das nächste Spiel von Deutschland kümmern und es mir per "Pay per View" online anschauen...

Die erste Verwunderung kam über mich, als ich feststellen mußte, daß der US-Amerikanische Sender "ESPN" alle Senderechte besitzt. Weiter ging es mit dem Fakt, daß man Pay per View Angebote der EUROPAMEISTERSCHAFT in US-Dollar bezahlen muß. OK, wenn es denn weiter nichts ist!

Dann kam der Brüller...

Dieses Angebot funktioniert nur unter Microsoft Betriebssystemen mit dem Internet Explorer 6 oder 7, unter Einschränkungen auch mit Firefox möglich.

Da hat es dann ausgesetzt! An die Einschränkung mit dem Internetexplorer gewöhnt man sich ja leider mit der Zeit, die Vorgabe des Betriebssystems (stolzer Linux-User!) geht mir allerdings entschieden zu weit. Die Lust auf Fußball ist mir dermaßen vergangen, daß ich nicht mal probiere ob es denn nicht auch so funktioniert!

ESPN und UEFA, ihr könnt mich mal!

Es gibt zum Glück auch besseres zu tun!