Fußrasten

Der Hauptgrund zum Fussrastentausch ist für viele ein unbequemer Kniewinkel. Das setzt eine gewisse Beinlänge voraus. Nun bin ich mit 173 cm kein Riese und sollte auch keine Probleme mit der Sitzposition haben, dennoch will ich meine Motobau-Fußrasten nicht mehr hergeben...

Vorteil

Deutlich entspanntere Sitzposition durch angenehmeren Kniewinkel und der bessere Stand und Haftung im Gelände.

Nachteil

…Ein Nachteil ist definitiv der geringere Spielraum zum Boden, hatte doch schon öfters Bodenkontakt mit den Dingern.Anmerkung dazu: Ich bin kein »Caféracer« der sich kurz vor dem Treff noch die Knieprotektoren und die Noppen an der Reifenwand abschmirgelt!

Erfahrung

Die Stabilität der Fußrasten konnte ich schon testen. Die linke Fußraste hat sich mal dermaßen in den Boden gebohrt, daß sie recht ordentlich nach unten gebogen war. Ich konnte sie mit einem ordentlichen Hebel und ohne erkennbare Schäden wieder in die richtige Position biegen.